Startseite

VFM Niedersachsen-Cup

   

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen


Liebe Motocrosser,

Der VFM ADAC Moto-Cross Niedersachsen-Cup 2017 fand unter ziemlich nassen und schwierigen Verhältnissen statt. Eine sportliche Herausforderung für Mensch und Maschine. Dennoch musste der Lauf in Emmen abgesagt, Kalefeld verschoben und das Finale in Syke verkürzt werden. Sicherheit geht vor.

Im Moment sind wir in der Vorbereitung für die 2018er Saison, wie Ihr in unseren Neuigkeiten nachlesen könnt (siehe rechts).

In 2017 sind wir erstmals mit einer Online-Einschreibung in den Niedersachsen-Cup an den Start gegangen, die auch die schnelle Nennung zu den einzelnen Veranstaltungen ermöglichte. Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich von dieser Art der Nennung Gebrauch gemacht habt. Wir hatten in 2017 190 Registrierungen auf ClubSport.Services, 64 Online-Einschreibungen in den Niedersachsen-Cup (bei 148 Einschreibungen in Summe). Das sind gute 43% - hierfür vielen Dank, denn es erleichtert uns und den Veranstaltern die Arbeit im Nennbüro gewaltig.

Durchschnittlich haben 48 registrierte Motocrosser die Online-Nennung zu den Veranstaltungen benutzt. Auch das ein respektabler Wert bei durchschnittlich 117 Startern (Itterbeck und Uhlenköper haben "Vorstart" als Online-Nennungssystem verwendet).

Auf diesem Vorschuss möchten wir uns nicht ausruhen. Habt Ihr Anregungen, was wir noch besser machen können, dann lasst es uns bitte wissen, bevor wir wieder in die 2018er Saison starten. Schreibt uns eine eMail.

Wir freuen uns wieder über Eure Teilnahme in 2018. Bis dahin wünschen wir Euch, Euren Familen, den Veranstaltern und den vielen ehrenamtlichen Helfern an und neben der Strecke eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr.

Mit sportlichen Grüßen,

Richard Lehr
Vorsitzender Verein für Motorsport e.V.

Lutz Opitz
Spartenleiter Motocross


Ladegrafik